Pfarrei St. Ulrich und Afra

k-Minigottesdienst (11)

Ministrantengottesdienst

Die sechs Todtenweiser Ministranten gestalteten am vergangenen Sonntag, 11. September den Gottesdienst. Hierbei stellten sie sich der Frage: „Brauchen wir all das wirklich?“ Gleich nach der Begrüßung von Pfarrer Babu und der Ministrantin Anna-Lena kam...

k-Patrozinium (7)

Patrozinium in Bach

Am Hochfest Mariens “Maria Königin” wurde in der kleinen Kirche in Bach das Patrozinium gefeiert. Aushilfspriester Prof. Dr. Andrezej Pastwa predigte davon, dass Maria die höchste Würde Gottes erhielt. “Sie ist unsere Fürsprecherin”. Mit...

k-DSC00822

Prozession

Jedes Jahr am Fest “Mariä Himmelfahrt” pilgern die Todtenweiser am Abend zur “Flurbereinigungskapelle”. Dort wurde eine Marienandacht gefeiert und anschließend ging es betend zurück zur Pfarrkirche. Mit dem Segen und dem Schlusslied “Segne du...

k-DSC00808

Kräuterbuschen

Die Mitglieder des katholischen Frauenbundes Todtenweis banden gemeinsam über 100 Kräuterbuschen für die Gottesdienstbesucher. Viele freiwillig Spenden an Blumen und Kräuter und freiwlilligen Helfern ermöglichten ein schnelles Binden der Buschen am Vorabend des Festes...

k-Miniwechsel

Ministrantenwechsel

  Großer Ministentenwechsel in Todtenweis Nach sieben Jahren Dienst am Altar hörten in Todtenweis einige Ministranten auf (Julia Riß, Nathalie Straller, Sabrina Wolf Selina Wolf, Cornelia Michalzcik. Aber auch einige, die erst wenige Jahre...

k-Pfarrfest (24)

Pfarrfest

Zum Patrozinium des Heiligen Ulrich wurde in der Pfarrei St. Ulrich und Afra Todtenweis ein Pfarrfest gefeiert. Der Gottesdienst fand dieses Mal in der Pfarrkirche statt, den Pfarrer Babu zelebrierte und vom Kirchenchor musikalisch...

100 Jahre - Festtag - Gottesdienst

100 Jahre Landjugend

  Von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. Juni feierte die Landjugend Todtenweis ihr 100-jähriges Bestehen. Am Sonntag stand ein besonderes Highlight auf dem Programm. Eine „Rockmesse“. Diese wurde von der  Band „Shout“ begleitet und...

k-Fronleichnem (12)

Fronleichnam

       Nach dem Abendgottesdienst am Donnerstag, 25. Mai, um 18 Uhr, fand die Fronleichnamsprozession durch Todtenweis statt. Kaplan Jiby trug das Allerheiligste durch Todtenweis. Der Prozessionsweg begann am Friedhofskreuz. Der Weg zum ersten Altar...