Kategorie: Allgemein

Maialtar

Trotz der Einschränkungen der Gottesdienste wurde in der Pfarrkirche ein Maialtar, zu ehren der Gottesmutter Maria aufgebaut. Wenn ab 4. Mai wieder Gottesdienste mit Einschränkungen stattfinden ist dieser auch für alle sichtbar. Bis dahin...

Erstkommunionkreuz

Trotz der Coraonkriese halten die Erstkommunionkinder, die eigentlich am Sonntag, 26. April zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen hätten, zusammen. Als Zeichen dafür stellte jedes Kind einen Hand- und Fußabdruck bereit. Diese wurden...

Heilig drei König

Am Neujahrstag wurden in Todtenweis die Sternsinger ausgesandt. An zwei Tagen waren drei Gruppen unterwegs in Todtenweis , Sand und Bach und brachten den Segen Gottes in die Häuser, schrieben ihren Segen an die...

Erntedank

Bit vielen unterschiedlichen Früchten und Obst wurde der Todtenweiser Erntedankaltar gestaltet. Rechts und links davon sind Erntekronen auf einem Haselnussstab zu sehen. Auf dem Stab ist  jeweils das Wort „Erntedank“ eingeritzt. Auf einem großen...

Prozession zur Flurbereinigungskapelle

Jährlich pilgern die Todtenweiser am Hochfest Mariä Himmelfahrt in den Abendstunden zur Flurbereinigungskapelle beim Wasserhaus. Die Kapelle wurde nach erfolgreicher Durchführung der Flurbereinigung im Jahre 1962 erbaut. Anschließend wurde diese der Kirchenstiftung geschenkt. Seither...

Mariä Himmelfahrt

Viele Hände bereiten ein schnelles Ende, so heißt ein altes Sprichwort. Dieses bewahrheitete sich beim Kräuterbuschen, organisiert vom katholischen Frauenbund Todtenweis am Vorabend vom Hochfest Maria Aufnahme in den Himmel. Einer Legende nach sollen...

Patrozinium mit Pfarrfest

Patrozinium und Pfarrfest Am Sonntag, 30. Juni feierten wir in Todtenweis das Patrozinium unserer Pfarrkirche. Die Mitglieder der Ortsvereine und ihre Fahnenabordnungen waren auch mit dabei. Beim Festgottesdienst, den Pfarrer Babu zelebrierte und der...

Kirchenführung für Erstkommunionkinder

Kirchenführung für Erstkommunionkinder Im Rahmen der Vorbereitung auf die heilige Erstkommunion fand für die Kinder und Eltern eine Kirchenführung statt. Nach dem Gottesdienst stiegen alle zur Empore hoch und Organist Kilian Leopold erklärte ihnen...

Palmsonntag

Mit Palbuschen in der Hand, die zuvor von Pfarrer Babu gesegnet wurden, zogen die Gläubigen am vergangenem Sonntag singend von der Linde zur Pfarrkirche. So wie Jesus damals freudig in Jerusalem einzog. Mit dabei...