Kategorie: Prozession

Flurumgang

   Am Hochfest Christi Himmelfahrt fand nach dem Gottesdienst der Flurumgang statt. An vier Stationen wurde wieder gehalten und für gedeihliches Wetter gebetet. Diakon Norbert Kugler erteilte jeweils den Segen und nach einem gemeinsamen...

Sternbittgang

Am Dienstag in der Bittwoche findet seit einigen Jahren ein Sternbittgang statt. Aus allen Richtungen kommen die Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft nach Aindling. Unterhalb der Pfarrkirche ist Treffpunkt und gemeinsam wird betend der Kirchberg erklommen....

Bittgang nach Bach

  Wie jedes Jahr, so auch heuer, wurde am Montag in der Bittwoche betend nach Bach gegangen. Am Flurkreuz wurde gehalten und Pfarrer Babu betete. In der Kapelle Maria Königin wurde ein Gottesdienst gefeiert...

Palmsonntag

Mit Palbuschen in der Hand, die zuvor von Pfarrer Babu gesegnet wurden, zogen die Gläubigen am vergangenem Sonntag singend von der Linde zur Pfarrkirche. So wie Jesus damals freudig in Jerusalem einzog. Mit dabei...

Mariä Himmelfahrt

Frauen binden Kräuterbuschen Die Mitglieder des katholischen Frauenbundes Todtenweis banden etwa einhundert Kräuterbuschen für das Fest Mariä Himmelfahrt. Der Legende nach soll das Grab Mariens nach wohlriechenden Kräutern geduftet haben Daher werden am „Kräutertag“,...

Fronleichnam

Der Festgottesdienst an Fronleichnam fand in der Pfarrkirche statt und wurde von Domvikar Martin Riß zelebriert. Wie schon in den vergangenen Jahren wurde der erste Altar an Fronleichnam im Pfarrgarten von den Mitgliedern des...

Bittgänge

In der Woche        vor Christi Himmelfahrt, auch Bittwoche genannt, finden in den Pfarreien die traditionellen Bittgänge statt. Hierbei wird um gedeihliches Wetter gebetet. In der Pfarrei Todtenweis fand am Montag  der Bittgang nach Bach...

Palmsonntag

Palmprozession mit Gesang Von freiwilligen Helfern wurden in Todtenweis viele Palmbuschen gebunden. Jeder mit einer kleinen Fahne. Diese wurden an der Linde gegen eine freiwillige Spende abgegeben und von Pater Jiby gesegnet. Anschließend ging...

Ministrantenkreuzweg

Trotz eisiger Kälte trafen sich am  Sonntagnachmittag, den 18. März,  zahlreiche Ministranten aus der Pfarreiengemeinschaft Aindling, zusammen mit vielen weiteren Personen zum Ministrantenkreuzweg in Aindling am „Bußberg“. In sechs Stationen ging es nach Binnenbach. Von...