Kategorie: Gottesdienste

Flurumgang

Nach den Bitttagen folgte am Fest „Christi Himmelfahrt“ nach dem Gottesdienst der „Flurumgang“. Diakon Norbert Kugler erteilte wieder an vier Stationen den Wettersegen. Voraus gingen Gebete und Fürbitten für gedeihliches Wetter. Der Weg führte...

Erstkommunion

Am Sonntag, 10. April, empfingen acht Kommunionkinder in Todtenweis die erste heilige Kommunion. Die vier Mädchen und vier Buben wurden in den vergangenen Monaten auf diesen Tag vorbereitet. „Jesus die Liebe Gottes“ so lautete...

Ostern

Die Auferstehungsfeier am Karsamstag begann in Todtenweis wieder am Osterfeuer im Friedhof. Da erst eineige Tage zuvor die Hauptwege gepflastert wurden, musste eine neue Feuerschale besorgt werden.  In das Feuer wurden die „Heiligen Öle”    ...

Jugendkreuzweg

Wie jedes Jahr, so veranstalteten die Mitglieder der Landjugend Todtenweis am Karfreitag den Jugendkreuzweg. In Stationen, beigleitet mit Bildern gingen sie den Kreuzweg Jesus mit.

Gründonnerstag

Am Gründonnerstag beim „Letzten Abendmahl“ wurden wieder einigen Gottesdienstbesuchern die Füße gewaschen. So wie Jesus damals seinen Jüngern die Füße wusch, so tat dies in Todtenweis Pfarrer Babu. Mit dabei waren auch die Kommunionkinder  

Palmsonntag

   Wie immer trafen sich die Gläubigen am Palmsonntag an der Linde. Dort konnte sie die vom Pfarrgemeinderat gebundenen Palmbuschen erwerben. Pfarrer Babu kam in Begleitung der Erstkommunionkinder und Ministraten, segnete die Palmbuschen und...

Kinderkreuzweg

Zum Jugendkreuzweg wurden die Kinder, ganz besonders die Erstkommunionkinder,  aus der Pfarrei St. Ulrich und Afra Todtenweis eingeladen. In sieben Stationen wurde das Leiden Jesus dargestellt. Die Gestaltung übernahmen Anna Brugger, Christine Köttel und...

24 Stundengebet

Das vom Papst Franziskus ausgerufene 24 Stundengebet wurde in der Pfarreiengemeinschaft Aindling vom Freitag, 4. März 18 Uhr bis Samstag, 5. März 18 Uhr gehalten. Die acht Pfarreien waren jeweils für drei Stunden eingeteilt. ...