Aschermittwoch

Beim Abendgottesdienst am Aschermittwoch wurden den Gläubigen Asche aufs Haupt gesteut. Mit den Worten “Bedenke Mensch, dass du Staub bist und zu Staub zurückkehren wirst” begann die 40-tägige Fastenzeit. Diese Zeit der Umkehr soll genutzt werden um sich aus Fest der Feste, das Ostern, vorzubereiten. k-Aschermittwoch 023