Roratemesse und Adventsbasar

Pfarrer Babu segnet die Adventskränze und -gestecke.

Am Vorabend zum 1. Advent fand in der Pfarrkirche St. Ulrich und Afra eine Roratemesse, Lichtermesse, statt. Die musikalische Umrahmung übernahm der Frauenchor der Singrunde unter der Leitung von Ursula Haggenmüller. Beeindruckend war, dass zu Beginn des Gottesdienstes die Pfarrkirche nur mit Kerzenschein beleuchtet war. Pfarrer und Ministranten zogen in die fast dunkle Kirche ein und der Chor sang „Rorate“. Nach der Segnung des großen Adventskranzes, zündete Pfarrer Babu die erste Kerze und Frauen den „Lichterweg“ an. Mit dem ersten Advent beginnt auch das neue Kirchenjahr. Heuer kam an diesem Abend zum ersten Mal das neue Lektionar, das die Texte der Lesungen und Evangelien der neu überarbeiten Einheitsübersetzung der Bibel beinhaltet, zum Einsatz.