Fastensuppenessen

Fastensuppenessen im Pfarrhaus

Zu einem Fastensuppenessen lud der katholische Frauenbund Todtenweis nach dem Passionssingen ins Pfarrhaus  ein. Die Tische wurden von den Frauen mit Tischdecken und Blumen einladen geschmückt. Reichlich Gemüsesuppe wurde vorbereitet und von den Gästen danken angenommen. Viel Arbeit machten sich die Frauen mit dem zurechtschneiden des Gemüses. Alles wurde in kleine Würfel geschnitten und gekocht, gut abgeschmeckt und serviert. Dazu wurde Brot und Wasser mit frischer Zitrone gereicht. Der Erlös wird mit weiteren Aktionen gesammelt und später gespendet.