Roratemesse & Adventsbasar 2013

Mit einer Roratemesse wurde in Todtenweis der Beginn des neuen Kirchenjahres am Vorabend des ersten Adventsonntags gefeierte. Diese Lichtermesse wurde vom Todtenweiser Frauenbund und dem Frauenchor der Singrunde gestaltet. Der Einzug von Ministranten, Pfarrer und Sängerinnen wurde musikalisch in die dunkle Kirche vollzogen. Passend zum Thema wurde vor dem Altar ein Weg mit Lichtern aufgestellt. Die Frauen sangen vom Weg zur Krippe, während die Kerzen angezündet wurden. Zuvor wurde jedoch der große Adventskranz von Pfarrer Alfred Nawa gesegnet und die erste Kerze entzündet. Passend zum ersten Advent fand im Todtenweiser Pfarrgarten ein Adventsbasar statt. Hier gab es reichlich selbst gefertigte Adventskränze und –Gestecke zum Kaufen. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Rund um das Lagerfeuer konnten sich die Besucher aufwärmen und die Blasmusik spielte dazu weihnachtliche Lieder. Zu Beginn wurden die Adventskränze von Pfarrer Alfred Nawa gesegnet, so wie es früher der Brauch war. Der Erlös aus des Basar kommt der bevorstehende Kirchenrenovierung zugute.