Kirchenverwaltung

2019 – 2024

Josef Leopold (Kirchenpfleger)                     Konrad Eichner

 

  Michael Ostermair jun.                                                 Siegfried Wittmann

Peter Straller (berufen als Vertretung des Pfarrgemeinderats)

 

2013 – 2018

Johann Köttel – Kirchenpfleger

Helmut Brugger

Karl Jakob sen.

Michael Ostermair jun.

Jakob Marquart jun. (verstorben am 2.4.2015)

Sofia Brandmayr (berufen als Vertetung des Pfarrgemeindrats)

 

2007 – 2012

Karl Jakob

Johann Köttel

Peter Riß

Helmut Brugger

Als Kirchenpfleger wurde Michael Ostermair berufen

Sofia Brandmayr (berufen als Vertretung des Pfarrgemeinderats)

 

2001 – 2006

Michael Ostermair – Kirchenpfleger

Karl Jakob

Peter Riß

Werner Brune

Sofia Brandmayr (berufes als Vetretung des Pfarrgemeinderats)

1995 – 2000

Michael Ostermair – Kirchenpfleger

Maria Stark (berufen als Vetreterin des Pfarrgemeinderats)

Peter Riß

Karl Jakob

Paul Brugger

 

1989 – 1994

Michael Ostermair – Kirchenpfleger

Manfred Wawrzinek

Karl Jakob

Peter Riß

 

1983 – 1988

Michael Ostermair – Kirchenpfleger

Johann Eichenseher

Johann Heigemeir

Manfred Wawrzinek

 

1977 – 1982

Michael Ostermair – Kirchenpfleger

Johann Eichenseher

Hans Mayershofer

Karl Jakob

 

1971 – 1976

Michael Fischer – Kirchenpfleger

Hans Mayershofer

Michael Ostermair

Josef Schlecht

Herr Michael Fischer ist zum 31.12.1972 ausgeschieden. Herr Josef Escher rückte dafür in die Kirchenverwaltung nach und Michael Ostermair wird zum Kirchenpfleger gewählt.

 

1965 – 1970

Benno Brugger – Kirchenpfleger

Josef Leopold, Hauptstr.

Michael Fischer

Alois Golling

 

1959 – 1964

Benno Brugger – Kirchenpfleger

Alois Golling

Michael Fischer

Josef Leopold – Hauptstr.

 

1953 – 1958

Benno Brugger – Kirchenpfleger

Stefan Bissiner

Sebastian Riegl

Josef Leopold , Hauptstr.

 

Am 3. März 1940 fand die erste Sitzung durch H. H. Pfarrer Alfred Volkert statt. Dort wurde beschlossen, dass auf die fälligen Kirchenverwaltungswahlen verzichtet wird. Die Wahlperiode ab 1940 verlängert sich bis zum Ausscheiden eines Mitgliedes. Die Kirchenverwaltung bestand aus folgenden Mitgliedern:

Konrad Ertl – Kirchenpfleger

Martin Eberle

Stefan Bissinger

Sebastian Riegl

 

1935 – 1940

Konrad Ertl – Kirchenpfleger

Martin Eberle

Stefan Bissinger

Sebastian Riegl

 

1929 – 1934

Paul Bissinger – Kirchenpfleger

Konrad Ertl

Anton Leopold

Martin Eberle

 

1922 – 1928

Paul Bissinger – Kirchenpfleger

Anto Leopold

Joseph Brugger

Konrad Ertl

 

1913 – 1921

Paul Bissinger – Kirchenpfleger

Anton Leopold

Joseph Brugger

 

1906 – 1912

Joseph Brugger

Joseph Lechner

Dominikus Ettinger

 

1898 -1905

Joseph Riegl

Joseph Brugger

Alois Escher