Bruderschaftsfest 2014

Wie schon in den vergangen Jahren wurde das Bruderschaftsfest zum Heiligen Sebastian in Todtenweis an der Linde begonnen. Hier warteten schon die Vertreter der Ortsvereine mit ihren Fahnenabordnungen. Pfarrer Alfred Nawa sprach ein Gebet zum heiligen Sebastian und anschließend ging es in einer Prozession zur Pfarrkirche. Die große Sebastianifigur wurde hierbei von den Mitgliedern der Kirchenverwaltung getragen. Mit dabei war auch die Sebastianifahne. Während der Prozession wurde die Litanei zum heiligen Sebastian gebetet. Der Schützenverein, der den Heiligen Sebastian als Schutzpatron auf seiner Fahne hat, übernahm wieder den Lektorendienst. Pfarrer Alfred Nawa sprach in der Predigt vom Glauben. Der heilige Sebastian wurde wegen seines Glaubens ermordet. Doch auch in der heutigen Zeit ist der Glaube wichtig.