Pfarrei St. Ulrich und Afra Todtenweis Blog

Pfarrausflug

Die Pfarrgemeinde Todtenweis unternahmbei herrlichem Sonnenschaein am Samstag, 6. Juni  einen Pfarrausflug mit Bergmesse in Richtung Alpen. Die Fahrt wurde vormittags mit einer Pause mit Kaffee und Butterbrezen unterbrochen. Hohen Peißenberg mit Klosterkirche war...

Fronleichnam

In den Abendstunden fand an Fronleichnam nach dem Gottesdienst die Prozession in Todtenweis statt. Pfarrer Babu trug das Allerheiligste unter dem „Himmel“, durch die Straßen von Todtenweis.     An vier Altären wurde Halt gemacht und...

Pfarrwallfahrt nach Venedig

Zu einer Wallfahrt nach Padua und Venedig machten sich zehn Teilnehmer aus der Pfarreiengemeinschaft Aindling (2 aus Ainding, 2 aus Binnenbach, 1 aus Petersdorf und 5 aus Todtenweis) gemeinsam mit weiteren fünf Pilgern aus...

Maiandacht an der Grotte

Am Sonntagabend trafen sich die Gläubigen an der Grotte nahe der Kirche zu einer Maiandacht. Diese wurde von Pater Jiby zelebriert. Neben den Ministranten waren auch einige Erstkommunionkinder in ihren Festkleider zur Andacht erschienen....

Flurumgang

An Christi Himmelfahrt oder auch Vatertag macht sich die Kirche auf und geht durch die Fluren. So auch in Todtenweis. Nach dem Gottesdienst zogen die Gläubigen gemeinsam mit Diakon Kugler in die Fluren um...

Bittgang nach Bach

In den Tagen vor Christi Himmelfahrt finden die Bittgänge statt. Bei diesen wird, wie auch der Flurumgang am Donnerstag,  für gedeihliches Wetter gebetet. In Todtenweis wird diese Tradition noch aufrecht erhalten. Am Montag ging...

Erstkommunion

       Sieben Kinder, sechs Buben und ein Mädchen, bekamen am gestrigen Sonntag in Todtenweis zum ersten Mal die „Heilige Kommunion“ gereicht. „Ich bin das Brot des Lebens“, so lautete das Thema. Bei der Ansprache...

Osternacht

Mit der Entzündung des Osterfeuers begann der Auferstehungsgottesdienst am Karsamstag im Todtenweis. Nach der Segnung durch Pater Jiby wurde daraus Kohle für das Rauchfass entnommen und auch die neue Osterkerze angezündet. Ins Feuer wurden...

Jugendkreuzweg

Die Todtenweiser Landjugend gestaltete auch heuer, wie schon seit vielen Jahren, den Jugendkreuzweg am Karfreitag vormittags. In sieben Stationen gingen sie mit Jesus seinen letzten Weg. Passen zum Thema stellten sie Bilder in der...